Energien 2019

December 10, 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Lieben,

das Jahr neigt sich dem Ende entgegen… Es war ein Jahr voller Herausforderungen und Umbrüchen, ein Jahr, das unsere tiefsten Ängste und größten Sehnsüchte angesprochen hat und uns aufgefordert hat uns unserer blinden Flecken, Schatten, Muster und selbst gesteckten Grenzen bewusst zu werden.

 

Nun stellt sich die die Frage, wie es weitergeht. So wie ich es bisher erlebt habe, steht ein Jahr nie durchgehend in einer einzigen Energie, zumeist verändert sie sich im Laufe des Jahres, doch es gibt so etwas wie einen roten Faden, der sich durchzieht.

 

Und so ging ich gestern in Meditation und fragte nach, welche Strömungen uns im nächsten Jahr erwarten. Die folgende Botschaft erhielt ich dazu:

 

„2019 werdet ihr fortsetzen, was ihr in diesem Jahr begonnen habt. Es geht um eure Größe, das erkennen eurer Größe und das Verwenden der Werkzeuge, die ihr in euren Händen tragt. Die Zeit des Nichts Tuns, des Nicht Handelns, der Opferhaltung ist endgültig vorbei.

 

Nun ist die Zeit der Tatkraft und des Eins Seins mit sich selbst angebrochen. Ihr seid aufgefordert zu Führungskräften zu werden, euch selbst zu führen, euch anzuerkennen in dem was ihr seid – machtvolle, kraftvolle schöpferische Wesen.

 

Ihr seid nicht klein, ihr seid nicht Opfer – das wird euch das Leben zeigen.

 

Ihr werdet Herausforderungen bekommen, die euch die Möglichkeit geben in eure Kraft zu wachsen.

Jene, die sich bereits erkannt haben, werden lernen spielerisch und voller Freude ihre Kräfte zu entwickeln und anzuwenden. Jene, die es immer noch lieben, Opfer zu sein, werden sich äußerst unwohl fühlen, auf allen Ebenen. Und irgendwann wird es ihnen dann genug sein und sie werden aufstehen und beschließen, dass es nun genug ist, genug der Unterdrückung, genug des Gehorchens, genug des sich Verleugnens, genug des es allen Recht-Machens.

 

Dieser Zeitpunkt wird kommen und das nächste Jahr ist ein Schulungsjahr dafür, voller Kraft und Hoffnung einen neuen Weg einschlagen zu können, voller Möglichkeiten der Entwicklung.

 

Der Same ist gesät, im nächsten Jahr ist Wachstum angesagt, damit ihr danach ernten könnt.

 

So pflegt die Pflänzchen, gebt ihnen genug Nahrung und Licht und sie werden wachsen und gedeihen und sich eines Tages zu voller Pracht entfalten.

 

Erlaubt euch zu wachsen, erlaubt euch selbstbestimmt zu werden, erlaubt euch eine Meinung, erlaubt euch Tatkraft, erlaubt euch Liebe und Freiheit.

 

Es wird ein Jahr des Tuns, des aktiv Gestaltens und des Entdeckens und Ausprobierens und Schulens eurer Fähigkeiten und Potentiale.

 

Und so ist es…“

 

Von Herzen
Eva
 

Please reload

Empfohlene Einträge

Behütet und beschützt

December 10, 2018

1/5
Please reload

Aktuelle Einträge

December 10, 2018

December 10, 2018

August 19, 2017

August 19, 2017

August 19, 2017

March 20, 2017

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter