„Vom Chaos zum Kosmos“ – Freiheit und Erfüllung

December 11, 2016

Die Zeit vergeht so schnell und nun sind es schon wieder einige Wochen seit meinem letzten Blogeintrag und Weihnachten steht vor der Tür.

 

Egal, wo man hinhört, fast jeder ist intensiv mit persönlichen Themen konfrontiert. Sie halten uns in Atem, beschäftigen unser Denken, unsere Emotionen und häufig auch unseren Körper. Und obwohl das Bewusstsein, dass wir Schöpfer sind, NICHT hilflos ausgeliefert, sondern uns lediglich noch im Unterbewusstsein verankerte Traumata und Glaubenssätze ansehen „dürfen“, haben wir oft das Gefühl, in diesen Situationen gefangen zu sein.Der Kopf rotiert, Emotionen und Körper lassen uns uns dauerhaft unwohl fühlen und wir schaffen es nur in Momenten größter Konzentration, oder Ablenkung, wieder im Herzen und im Frieden mit uns und der Welt zu sein.

 

Unser Denken liebt es, sich zu ärgern, Vorwürfe zu machen, beleidigt zu sein, oder sich Sorgen zu machen. Doch findest du es nicht auch unendlich ermüdend, dich ständig über die Politik, den Chef, den Partner, die Kinder, das Geld, und wir könnten die Liste lang fortsetzen, zu ärgern, oder zu sorgen? Und hat sich jemals etwas aufgrund deines Ärgers oder deiner Sorgen zum Positiven verändert? Ist es dir jemals deswegen besser gegangen, oder haben sich die Umstände verändert?

 

Wenn ja, dann gratuliere ich dir :). Zumeist ist eher das Gegenteil der Fall. Wir ärgern und sorgen uns – die Gedanken darüber kreisen ständig im Kopf, wir „fressen“ sie in uns hinein, oder teilen sie mit unseren Freunden und Bekannten und anstatt sie loszuwerden, nähren wir sie dadurch noch mehr. Von Freude, Heiterkeit und einem leichten Herzen sind wir weit entfernt.

 

Selbst wenn wir uns schon viel mit Spiritualität, Achtsamkeit und unserem Seelenbewusstsein beschäftigt haben, passiert uns das immer wieder (zumindest den meisten von uns), denn wir alle haben noch tiefsitzende Ängste in uns, die sich von Zeit zu Zeit in unserem Leben bemerkbar machen.

So wie ich es wahrnehme ist jetzt jedoch die Zeit, die uns nicht mehr die Wahl lässt, davon zu laufen. Unsere Seele wartet nicht mehr geduldig darauf, dass wir erwachen mögen, sie beginnt zu drängen und möchte uns sagen:

 

„Jetzt ist deine Zeit gekommen, deine Zeit aufzuwachen, dich frei zu machen, dein Herz weit zu öffnen, dein Wesen zu erkennen und endlich dein Potential zu leben! Wirf Zweifel, Ängste und Sorgen ab, behindere dich nicht mehr selbst, lerne dich selbst kennen, spüre deine Essenz, lasse mich – deine liebende Seele – durch dich in deinem Leben wirken. Erlaube deiner Intuition dich durchs Leben zu führen, erlaube deiner Feinfühligkeit und deinem Wahrnehmungsvermögen die Führung zu übernehmen und erlaube deinem Herzen und deiner Größe, alte Wunden zu berühren und zu heilen. Dafür bist du auf die Erde genommen. Das ist deine Lebensaufgabe. Und hier geht es nicht nur um dich. Jeden Schritt der Befreiung, jeden Schritt der Liebe und der Heilung, den du gehst, gehst du mit und für die Menschen dieser Erde und die Erde selbst. Es ist Zeit aufzuwachen, höchste Zeit. Worauf willst du warten, zu welchem Zweck möchtest du dich klein fühlen? Worin liegt der Mehrwert, dich zu bremsen und dich aufhalten zu lassen??? Es gibt keinen!!!

 

Und so wirf die alten Muster ab, einfach so… Nur DU hältst fest, niemand sonst – und DU kannst auch beschließen neue Wege zu gehen. Du kannst die anderen nicht verändern, dich selbst aber schon. Kannst du es spüren? Jeden Tag ein Stückchen mehr, jeden Tag ein Sonnenstrahl mehr in deinem Herzen, jeden Tag mehr Seele, mehr Freiheit, mehr Freude, mehr Licht in deinem Leben. Jeden Tag der Fokus weniger auf die anderen gerichtet und ein Stück mehr auf dein inneres Bewusstsein, das Fühlen deines inneren Reichtums, deiner Freude, deiner Größe, deiner Herzenswärme, deines Heilseins. Es ist möglich – kannst du es spüren? Und es ist der tiefste Wunsch von mir, deiner Seele und deiner spirituellen Begleiter. Es ist Zeit und es ist möglich und DU kannst es entscheiden.“

 

Und eines ist sicher, wenn du entschieden hast: „Ab heute gehe ich neue Wege, ab heute erlaube ich der Liebe, der Freiheit, der Herzenswärme, der Freude und meiner Seele in mir und durch mich zu wirken. Ich erlaube mir, meinen Seelenweg zu erkennen und zu gehen. Ich erlaube mir mein Potential zu leben und frei zu sein.“ – es wird Unterstützung in dein Leben treten, denn du gehst in Resonanz mit Liebe, Freiheit, Freude und dem hohen Bewusstsein deiner Seele. Und oft erprobt, das, womit du in Resonanz gehst, kommt in dein Leben:).

 

Ich wünsche dir eine wunderbare vorweihnachtliche Zeit. Mögen deine Wünsche in Erfüllung gehen!

 

Von Herzen

Eva

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Behütet und beschützt

December 10, 2018

1/5
Please reload

Aktuelle Einträge

December 10, 2018

December 10, 2018

August 19, 2017

August 19, 2017

August 19, 2017

March 20, 2017

Please reload

Archiv